Logo Sven Vörtmann
Breadcrumbs

Internet und IT Service Sven Vörtmann

Fahrschule ohne Barrieren

TYPO3 Lernportal

Fahrschule ohne Barrieren

Unsere Leistungen innerhalb des Projektes

  • Technisches Konzept für die Webseite erstellen.
  • Aufspielen und konfigurieren des TYPO3 Systems.
  • Erstellen der HTML-Templates aus dem gelieferten Screen-Design.
  • Integration aller benötigten Basis-Extensions.
  • Programmierung individueller Anwendungen:

    1. Registrierungsprozeß für Anwender mit Double-OptIn. Alle Formulare, Fehlermeldungen und Bildschirmausgaben wurden ebenfalls als Film in deutscher Gebärdensprache hinterlegt.
    2. Interner Bereich mit
      - Profilverwaltung
      - Auswertung und Ansicht des Lernfortschrittes
    3. Integration des Bundesfragekataloges:
      - Import der elektronisch übermittelten Fragedaten.
      - Individualentwicklung zur Ausgabe der Fragen mit einfacher Sprache und Film in deutscher Gebärdensprache.
      - Einbindung von jquery Funktionen für eine moderne, zeitgemäße Umsetzung.
      - Integration eines Übungs- und Prüfungsmodus.
    4. Einbindung von Filmen in deutscher Gebärdensprache für alle Inhaltsseiten des Portals.

Projektbeschreibung

"Fahrschule ohne Barrieren" ist das Internetlernprogramm des Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerks in Husum.

Die Texte der theoretischen Führerscheinprüfung sind für viele Menschen eine Barriere. Wir sind die erste Internetfahrschule in Deutschland, die diese Barriere überwindet.

So können Fahrschüler nun die rund 920 Prüfungsfragen für die theoretische Fahrprüfung zum Pkw-Führerschein und deren mögliche Antworten im Original, in einfacher Sprache und in über 3.500 Gebärdensprachfilmen kostenlos ansehen sowie üben und sich so optimal auf die theoretische Fahrprüfung vorbereiten.

Die Fahrschule ohne Barrieren wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

Pressemeldungen:
Nachrichtenportal für Übersetzer: www.uepo.de
United Networker.com: www.unitednetworker.com

Kunde

Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum

Das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk ist ein Berufsbildungswerk in Husum für behinderte Auszubildende.

Es wurde am 1965 gegründet und trägt den Namen des deutschen Theologen Theodor Schäfer. Träger ist das Diakonie-Hilfswerk Schleswig-Holstein (DHW) in der Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie (NGD) mit Sitz in Rendsburg.

Das TSBW bietet ein umfangreiches Paket an berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen an.