Logo Sven Vörtmann
Breadcrumbs

Internet und IT Service Sven Vörtmann

Allianz deutscher Designer e.V.

TYPO3 Verbandsportal

Allianz deutscher Designer e.V.

Unsere Leistungen innerhalb des Projektes

  • Technisches Konzept für Relaunch der Webseite erstellen.
  • Aufspielen und konfigurieren des Typo3 Systems.
  • Erstellen der HTML-Templates aus dem gelieferten Screen-Design.
  • Integration aller benötigten Basis-Extensions.
  • Programmierung individueller Anwendungen:

    1. Schnittstelle zur Mitgliederdatenbank zum automatisierten Abgleich der Daten
    2. Profilverwaltung - Verbandsmitglieder können online ihre Daten ändern und diese werden an die Geschäftsstelle übermittelt.
    3. Umfangreiche Suchmöglichkeiten - Potentielle Kunden können Designer nach Fachbereichen, freien Kriterien oder auch mittels Umkreissuche finden.
    4. Arbeitsproben einstellen - Mitglieder können im internen Bereich Arbeitsproben hochladen und verwalten.
    5. Umfangreiche Profilseite für jedes Mitglied - Neben den Kontaktdaten und Fachbereichen werden hier in einer zeitgemäßen Darstellungsform die Arbeitsproben des Mitgliedes angezeigt.
    6. Regionalportal - Die Regionalsprecher der AGD können für ihre Regional individuell Inhalte, Veranstaltungen, Fotostrecken und Neuigkeiten eintragen.
    7. Shopanwendung mit Listen und Detailansicht sowie Warenkorb und Bestellfunktion
    8. Umfangreiche Integration der Newsfunktion mit RSS-Feed.
    9. Forum für den internen Bereich
    10. Umfangreiches Newsletterbestellsystem mit Anbindung an phpList für den Versand - Mitglieder und Gäste können allgemeine, sowie regionale Newsletter bestelle / abbestellen.

Projektbeschreibung

Das Netzwerk selbstständiger Designerinnen und Designer

Was der Automobilclub für den Kraftfahrer ist die Allianz deutscher Designer für den Kreativen: Man kommt ohne den KFZ-Schutzbrief aus, aber mit ist das Leben – gerade in schwierigeren Zeiten – einfacher. Die AGD ist der Berufsverband selbstständiger Designerinnen und Designer. Die Allianz bietet ihren Mitgliedern die Vorteile eines Unternehmerverbandes im Bereich Design mit der Absicherung eines Tarifverbandes. Sie setzt sich für die berufswirtschaftlichen Belange der selbstständigen Designerinnen und Designer ein. Die AGD ist offen für Designer aller Fachbereiche. Sie ist mit circa 3000 Mitgliedern mit Abstand der größte Designerverband in Deutschland und einer der größten in Europa. Die AGD berät ihre Mitglieder bei allen Fragen zum Berufsalltag, bei Rechts- und Steuerangelegenheiten.

Kunde

Was der Automobilclub für den Kraftfahrer ist die Allianz deutscher Designer für den Kreativen: Man kommt ohne den KFZ-Schutzbrief aus, aber mit ist das Leben – gerade in schwierigeren Zeiten – einfacher.

Die AGD ist der Berufsverband selbstständiger Designerinnen und Designer. Unsere Mitglieder genießen die Vorteile eines Unternehmerverbandes im Bereich Design in der einmaligen Kombination mit der Absicherung eines Tarifverbandes. Die Allianz deutscher Designer setzt sich seit 1976 für die berufswirtschaftlichen Belange der selbstständigen Designerinnen und Designer ein.

Wir sind offen für Designer aller Fachbereiche und mit über 3000 Mitgliedern mit Abstand der größte Designerverband in Deutschland und einer der größten in Europa.

Die AGD berät ihre Mitglieder bei allen Fragen zum Berufsalltag, bei Rechts- und Steuerangelegenheiten.Die AGD ist Heimat für alle, die den Herausforderungen eines engen Marktes nicht alleine begegnen wollen. Sie ist die Plattform für regionale und überregionale Aktivitäten der Mitglieder, für Netzwerke, Treffpunkte und ständigen Austausch. Kurz: Wer in der AGD Mitglied ist, ist Teil einer lebendigen und starken Gemeinschaft.2011 feiert die AGD ihr 35-jähriges Bestehen: Gegründet wurde sie am 25. November 1976 in Bremen als "Arbeitskreis arbeitnehmerähnlicher Grafik-Designer AGD". Ihr erster Geschäftsführer war Rainer Schmidt, dem 1979 wegen seiner Verdienste um den Berufsstand der Designer das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde.